Aerosol-Löschanlagen mit innovativer Technik

Das hochwirksame Löschmittel Aerosol

Ein Aerosol ist ein Gemisch aus Gas und festen und / oder flüssigen Schwebeteilchen. Durch die Verbrennung des in den Aerosol-Generatoren enthaltenen Feststoffs entsteht ein Aerosol aus festen und gasförmigen Partikeln, bestehend aus Kaliumkarbonaten mit einer Partikelgröße von ca. 1 μm.

Der wesentliche Bestandteil des Aerosols ist Kaliumhydrogencarbonat, dieses zersetzt sich sehr schnell ab einer Temperatur von ca. 50 °C, wobei es Wasser und Kohlenstoffdioxid abspaltet. Dabei entsteht Kaliumcarbonat. Physiologisch gesehen gilt Kaliumcarbonat als unbedenklich, es ist auch als Zusatzstoff E501 in Lebensmitteln enthalten.

Wetrax Feuerlöschanlage für Brandschutz montiert an einer Wand
Verbrennungsdreieck mit Aerosol
Verbrennungsdreieck mit Aerosol

Der Löschvorgang findet durch Eingriff in das Verbrennungsdreieck statt. Dieses besteht immer aus dem Brennstoff selber, Sauerstoff sowie einer Zündenergie (Wärme). Das Aerosol greift in die chemische Kettenreaktion dieses Brandprozesses statt und unterbricht diese.

Durch die Umwandlung des Kaliumhydrogencarbonats zu Kaliumcarbonat wird dem Brennvorgang Oxidationsmittel chemisch entzogen. Ohne Oxidation kann kein Brand stattfinden. Diese Reaktion erfolgt endotherm, daher wird dem Brand zusätzlich Wärmeenergie entzogen. Der Brand wird somit auf zwei Weisen gelöscht. Dies erklärt die extrem hohe Mengeneffektivität des Löschmittels Aerosol. Der Sauerstoffgehalt der Umgebungsluft wird nicht reduziert.

Batterie Labor mit Brandmeldeanlage

Für die meisten Anwendungen sind daher nur ca. 73 g Löschmittel pro Kubikmeter zu schützendem Raumvolumen erforderlich. Daher benötigen wir keine externen Speicher zur Bevorratung unseres Löschmittels und es müssen keine aufwändigen Rohrleitungen, wartungsintensive Druckbehälter oder ähnliches installiert werden. Unsere Aerosol- Generatoren sind extrem kompakt und benötigen lediglich eine elektrische Ansteuerung. Eine einfache und platzsparende Nachrüstung ist meist problemlos möglich.

Das Löschmittel selbst ist zu 100 % umweltfreundlich, erzeugt keine umweltgefährdenden Nebenprodukte und ist absolut klimafreundlich.

Installation einer automatischen Feuerlöschanlage in einem Lagerlift zum Brandschutz

Noch nicht bereit?
Jetzt Newsletter abonnieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie rund um die Brandschutzlösungen von Wetrax.

Search